Bündnis gegen Rechtsextremismus e.V.

Literatur / TV

Wege zur Erinnerung

Quelle: Schaumburger Landschaft - http://www.schaumburgerlandschaft.de





Das Projekt zur Erinnerung an die Opfer des Nationalsozialismus in Schaumburg 2007 - 2008

Durch private Initiative wurde 2007 die Diskussion um das Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus in Schaumburg neu angestoßen. Eine Projektgruppe erhielt von der Politik den Auftrag, die Art der Erinnerung in einer breit angelegten öffentlichen Diskussion zu klären. Dank engagierter Bürgerbeteiligung wurde ein innovatives Konzept beschlossen, mit dem die zahlreichen Erinnerungsorte in Schaumburg besser vernetzt, weitere Forschungen und Schülerprojekte gefördert und die ehemalige Synagoge in Stadthagen zu einem Knotenpunkt dieses Netzwerks ausgebaut werden soll.

Das Buch dokumentiert die Ergebnisse und belegt zugleich den breiten politischen und gesellschaftlichen Konsens über Sinn und Notwendigkeit einer öffentlichen Erinnerung an die in der Zeit des Nationalsozialismus in Schaumburg begangenen Verbrechen.

Schaumburger Landschaft (Hg.)
Kulturlandschaft Schaumburg Band 19
2008.

Verlag für Regionalgeschichte

ISSN 1439-8338
ISBN 978-3-89534-714-6


Diesen Artikel bookmarken bei ...

Noch kein Feedback

7 SEO, Dog Pictures, Dog Photos, Puppy Pictures, Puppy Photos